Sie sind hier

Heyne

Heldentage

In dem Buch "Heldentage - Do what you love" von Sabine Raml geht es um Lea, die in ihrem Leben momentan nicht wirklich leicht hat: ihre MUtter ist eine arbeitslose Alkoholikerin, die den lieben langen Tag cor dem Computer verbringt um ehemalige Freudne und Bekannte zu googeln; ihr erster Freund hat sie verlassen und wegen der vielen Fehltage, die sie beim Amt verbracht hat weil ihre Mutter keinen Fuß vor die Tür setzt, muss sie die Klasse wiederholen und ist jetzt von ihrer geliebten Clique getrennt.

Doch ihre beste Freundin Pola hält zu ihr und es gibt auch noch einen neuen Jungen an ihrer Schule, der ihr zu gefallen scheint.

Dieses Buch erzählt von den Problemen eines jungen Mädchens und darüber hinaus. Es ist sehr witzig, einfühlsam und orginell geschrieben, wenn auch an manchen Stellen etwas langweilig.

Ich kann diesen Roman auf jeden Fall weiterempfehlen.

Empfohlen von: Fatima Asmussen

Verlag: 
Kategorie: 
ISBN: 
9783453269606

Das Erbe des Kuriers

 »Das Erbe des Kuriers« knüpft an die Ereignisse aus »Das Lied der Dunkelheit« an.
Angst beherrscht die Welt, denn immer nachts machen Dämonen Jagd auf alles, was lebt. Nur die Kuriere wagen sich noch auf die lebensgefährlichen mehrtägigen Reisen von Dorf zu Dorf und Stadt zu Stadt. Als der alte Ragen, der seine Kurierrouten an den jungen Arlen Bales abgetreten hat, jedoch erfährt, dass der Sohn seines Jugendfreundes verschwunden ist, macht er sich auf seine letzte, beschwerliche Reise. Hinaus in die Wildnis, wo die Dämonen warten …
 
Für Alle die den 4 Band der Saga nicht erwarten können..  (Band 4. erscheint im September 2015.)
 
Der Thron der Finsternis
 

Der lange erwartete vierte Band von Peter V. Bretts Dämonensaga.
Die Welt der Menschen ist in Aufruhr. Nacht für Nacht steigen die Dämonen aus der Tiefe auf, um die Bewohner der Städte und Dörfer in Angst und Schrecken zu versetzen. Seit nicht nur ein, sondern zwei Männer aufgestanden sind, um gegen die finsteren Wesen zu kämpfen und die Völker der Menschen endlich zu befreien, herrscht allerdings Krieg – denn Arlen und Jardir könnten verschiedener nicht sein. Nicht einmal ein Zweikampf der beiden konnte den Zwist beenden, doch nun müssen sie sich ihrer größten Herausforderung stellen: dem Kampf gegen die Dämonenkönigin. Gemeinsam oder allein …

 
 
 

Verlag: 
Kategorie: 
ISBN: 
9783453316829

Die Brückenbauer

Drei Brüder verlieren Ende des 19. Jahrhunderts im Westen Norwegens ihren Vater beim Fischfang auf hoher See. Dem Vorsitzenden eines Wohltätigkeitsclubs fällt das große Interesse der drei Brüder an technischen Dingen auf. Er beschließt den Dreien eine erstklassige Ausbildung zum Ingenieur in Dresden zu ermöglichen. Als Gegenleistung verpflichten sich die drei Lauritzen Brüder, danach Eisenbahnstrecken und Brücken in Norwegen zu bauen.
Die Brüder absolvieren ihre Ingenieursausbildung mit Auszeichnung, doch jedem kommt auf seine Weise die Liebe in die Quere, der jüngste Bruder verliebt sich in einen englischen Adligen, der zweitälteste entflieht nach einer unglücklichen Liebe nach Deutsch-Ostafrika, wo er sich als Großwildjäger und erfolgreicher Händler ein Vermögen verdient, bis der Krieg mit den Engländern und Belgiern in den Kolonien alles zunichte macht. Nur Lauritz, der älteste der drei Brüder findet den Weg zurück nach Norwegen, nicht zuletzt um die Familienehre zu retten.
Jan Guillou vernetzt in seinem Roman Die Brückenbauer sehr viele historische Aspekte: die technischen Errungenschaften zur Wende vom 19. in das 20. Jahrhundert und den Aufbau der Kolonien, dann die Zerstörung all dessen.
Ein Roman mit Begeisterung für die Technik, aber auch ein Gesellschafts- und Sittengemälde über das Norwegen von vor hundert Jahren. Die Handlung spielt international. Man erfährt vom kargen Leben der Bahnarbeiter genauso, wie vom Prunk der Kieler Regatten. Diese Vielfalt macht das Buch zu etwas Besonderem.
Für Leser von Ken Follett und historsich Interesierten.
 

Verlag: 

Die Nebelgeborenen-Trilogie (Mistborn-Trilogy)

Brandon Sanderson

Abgeschlossene Trilogie – Alle Bände lieferbar.
Die Kinder des Nebels; Krieger des Feuers; Herrscher des Licht;                
Für mich ist Sanderson ein Segen. Nicht nur, dass er selbst wirklich interessante Themen in gelungenen, runden Fantasy Einzeltiteln oder Zyklen verarbeitet, der Mann hat auch noch die Energie, “Nebenbei” den unvollendeten Werken anderer Autoren (Robert Jordan - Das Rad der Zeit)  zu einem krönenden Abschluß zu verhelfen. Sanderson fasst interessante Ideen in routinierte Worte. Einfach gute Unterhaltung. Diese Trilogie ist sein zweites Werk. Noch erschienen und teilweise geplant sind: Elantris, Alcatraz und die dunkle Bibliothek, Alcatraz und das Pergament des Todes (beide extrem humorvoll, eines Walter Moers´ würdig), Sturmklänge, Der Weg der Könige, Der Pfad der Winde.
Seit über eintausend Jahren ist die Welt von Asche bedeckt und ein unsterblicher Herrscher regiert über das versklavte Volk der Skaa. Doch der Nebel erweckt geheimnisvolle, magische Kräfte in einigen Auserwählten. Kräfte, die in einem dieser Nebelgeborenen einen unglaublichen Plan heranreifen lassen : Den obersten Herrscher zu stürzen ...
 Vor kurzem ist ein weiterer Roman aus dieser Welt erschienen, der jedoch mit der Handlung der Trilogie nur indirekt zu tun hat. Er spielt 300 Jahre später und trägt den Namen "Jäger der Macht". Dies ist nicht der Beginn einer neuen Trilogie, sondern eine kleine feine Novelle zwischen den großen Geschichten.
Sanderson plant jedoch längerfristig eine zweite Trilogie (im Western-Stil) und eine dritte Trilogie (Sci-Fi-Stil), die in dieser Welt spielen sollen. Man darf gespannt sein...

Verlag: 
Kategorie: 
ISBN: 
3453523369

Das Mädchen mit dem Stahlkorsett

In Finley Jayne lauert eine dunkle, geheimnisvolle Seite, die keiner erahnen kann. Sie hat übermenschliche Kräfte und lehrt oftmals die schlimmsten Verbrecher das Fürchten, doch begeistert ist sie deshalb nicht. Denn wenn sie in Gefahr ist, versucht ihre dunkle Hälfte, die Kontrolle zu übernehmen, und das kann böse enden. Als Finley sogar ihre Stellung als Dienstmagd in einem angesehen Hause verleirt, ist sie verzweifelt und am Ende ihrer Kräfte. Nur zufällig trifft sie auf Griffin und seine Freunde, die alle ebenfallsübermenschliche Kräfte haben und mit Hilfe dieser jeden Tag Gauner jagen. Finley schließt sich ihnen an udn bald sind sie einer Verschwörung auf der Spur, die als Ziel Königin Viktoria und damit ganz England hat.
Eine spannende Geschichte, bei der Dunkelheit und Licht so nah beieinander liegen, das man sie selbst nicht auseinander halten kann. Kady Cross erschafft eine wunderbare Welt, die es zwar nie gab, aber sehr wohl hätte geben können. Das Buch ist wunderbar geschrieben, so, dass Magie und Wirklichkeit ganz nah beieinander liegen und enthält an einigen Stellen einen wundervollen Sarkasmus, der einem ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Verlag: 
Kategorie: 

Der Gecko und das Unglücksbett

Mma Ramotswe ist die Miss Marple Botswanas und erfunden hat sie der schottische Autor Alexander McCall Smith. Soeben ist der neuste Fall dieser sehr sympathischen Detektivin auf deutsch erschienen. Einer Detektivin die ihr Tagwerk mit einer Tasse Rotbuschtee beginnt, sich viel Zeit beim Ermitteln lässt, andere genau beobachtet und immer milde gestimmt ist.
Über sich sagt sie, sie sei eine typische afrikanische Frau,  traditionell gebaut, was in den Augen anderer eher dick ist. Mma Ramotswe  ist stolz auf  ihre,  auf die erste Frauen-Detektei des Landes, und sie liebt ihren Beruf und ihren Mann Mr. J.L.B. Matekoni über alles. Diesen nennt sie auch bei jeder Gelegenheit mit vollem Namen. Dadurch und durch ihre Art zu reden und zu denken, durch ihre gewundenen Schlussfolgerungen und ihre etwas langsame Vorgehensweise , wird jede Seite zu einem Vergnügen.
Auch im vorliegenden Fall lässt sie sich durch nichts aus der Ruhe bringen, sie  sammelt Beweise, spricht mit Zeugen und hört ihnen stundenlang zu, gibt Ratschläge voller Lebensweisheiten.
Dabei fließt im ganzen Krimi kein Tropfen Blut, ja die Ermittlungen scheinen fast harmlos zu sein, gestohlenes Büromaterial und ein scheinbar verfluchtes Bett in einem Krankenhaus, das sind die Ausgangspunkte dieses Romans. Aber muss denn immer alles im Blut schwimmen, so viele Leichen vorkommen, dass der Leser das Zählen aufgibt? Diese afrikanische Lady mag etwas einfach gestrickt sein, doch löst sie  ihre Fälle stets mit Würde.
 

Verlag: 
Kategorie: 

Der Menschenräuber

Der erfolgreiche Eventmanager und Fotograf Jonathan verliert durch einen Verkehrsunfall seine über alles vergötterte Tochter Giselle. Der betrunkene Fahranfänger aus reichem Hause, kommt mit eine geringfügigen Strafe davon. Für Jonathan bricht eine Welt zusammen.
Er verliert seinen Job, seine Ehe zerbricht, und er gibt sich dem Alkohol hin. Eines Tages packt er seine Koffer und fährt aufs Geradewohl nach Italien.
Er landet in einem einsamen Bergdorf in der Toskana und begegnet dort der blinden Sofia, dem Ebenbild seiner Tochter.
Er beginnt ein völlig neues Leben, fühlt sich sogar zeitweise glücklich, bis ihn eines Tages durch einen Zufall, seine Vergangenheit wieder einholt. Endlich sieht er eine Möglichkeit, Rache zu nehmen und wird zum Mörder. Die Idylle zerbricht.

Sabine Thiessler weiß, wie man sich an die Spitze der Bestsellerlist schreibt!
Auch in ihrem neuen Roman steigert sich die Spannung bis zum überraschenden Ende.

Verlag: 
Kategorie: 
Heyne abonnieren