Sie sind hier

S.Fischer Verlag

Atlantia

In dem Buch "Atlantia" von Ally Condie geht es um eine Welt, in der Zukunft, die in zwei Teile aufgeteilt wurde: Das Oben, in dem die Luft so verschmutzt ist, dass die meisten Menschen schon sehr fürh sterben und alle für das Unten arbeiten müssen; und das Unten, das eine Welt am Grund des Ozeans ist und vom Oben versorgt wird. Eins der drei Wunder in Atlantia, also im Unten ist, dass Sierenen geboren werden. Sie können Menschen allein mit ihrer Stimme manipulieren. Rio ist eine davon. Sie wird von ihrer Mutter Ozeana vor dem Rat versteckt und lernt ihre Stimme zu verbergen. Doch schon seit sie denken kann träumt sie davon das Oben zu sehen. Sie erzählt ihren geheimen Wunsch ihrer Zwillingsschwester Bay kurz nach dem Tod ihrer Mutter, muss ihr aber versprechen sie nicht zu verlassen. Doch am Tag der plötzlichen Trennung, wo Rio eigentlich die Chance gehabt hätte, hält sie ihre Versprechung und bleibt im Unten. Doch als ihre Schwester kurz nach ihr an der Reihe ist, kann sie ihren Ohren nicht trauen: Bay wählt das Oben! Rio weis nicht mehr, was sie glauben soll. Jetzt ist sie ganz allein im Unten. Kann sie gemeinsam mit dem geheimnisvollen True, der auch seine Geheimnisse zu haben scheint, den Grund von Ozeanas plötzlichem Tod und der Entscheidung ihrer Schwester - ihrer engsten Vertrauten - sie ohne jeden Grund zu verlassen herausfinden? Wird sie es schaffen Bay ncoh Oben zu folgen? Und was hat Rios Tante Marie, die ebenfalls eine Sirene ist zu verbergen?

Diese Buch ist so schön zu lesen! Es wird unglaublich spannend und einfühlsam von der unendlichen Liebe zu einer Schwester erzählt. Jeder, der gerne Zukunftsteorie-Geschichten mag, wird es lieben!

Empfohlen von Fatima Asmussen

Kategorie: 
ISBN: 
9783841421692

Die Auswahl - Cassia & Ky

"Die Auswahl" ist ein wundervolles Buch, das bei mir eine Reihe von Gefühlen hervorgerufen hat: Glück, Trauer, Friede, Wut - alles zugleich. Es ist einzigartig und ich kann es kaum erwarten, die anderen Bücher auch noch zu verschlingen.
An ihrem Paarungsbankett soll Cassia erfahren, wen sie mit 21 heiraten wird - wen das System für sie ausgewählt hat. Und zur großen Überraschung aller ist es ihr Freund Xander. Doch als Cassia sich den Chip über Xander, den sie am Paarungsbankett bekommen hat, ansehen möchte, erscheint nicht etwas das Bild von Xander auf dem Bildschirm, sondern das von Ky. Und obwohl Cassia versichert wird, dass es wirklich ein Fehler war und ihrem Glücl mit Xander jetzt nichts mehr im Wege steht, geht Kys Bild Cassia nicht mehr aus dem Kopf ...
 

Kategorie: 

Wozu wollen Sie das wissen?

Seitdem ich Alice Munro für mich entdeckt habe, warte ich insgeheim darauf, daß sie den Literaturnobelpreis erhält, den sie in meinen Augen mehr als verdient hat. Munro gilt als eine der anerkanntesten Schriftstellerinnen von Short-Stories und gewann zahlreiche Auszeichnungen. Durch und mit ihren Figuren beschreibt sie die menschlichen Facetten in einer Sprache und Dichte, die ihresgleichen sucht. Ihre ungekünstelten Geschichten sind realitätsnah, abgründig, unsentimental und haben häufig einen offenen Schluß. Nun liegt mit dem neuen Buch gleichsam das persönlichste Buch Munros vor - eine Spurensuche in ihrer eigenen Familiengeschichte und Erinnerung. In der Tat entführt die Lektüre in die reizvolle Wirklichkeit von Dichtung und Wahrheit, Historie und Imagination werden auf äußerst faszinierende Weise miteinander verwoben.

Kategorie: 
ISBN: 
9783100488275
S.Fischer Verlag abonnieren